Hotel Praterstern

News

U16-Jugend-Schacholympiade 2017 in Ahmedabad (IND)
18.12.2017

International

U16-Jugend-Schacholympiade 2017 in Ahmedabad (IND)

Die U16-Jugend-Schacholympiade 2017 der FIDE fand vom 11. bis 18. Dezember 2017 im Karnavati Club in Ahmedabad im indischen Bundesstaat Gujarat statt. An dieser Jugendolympiade beteiligten sich 147 Spieler(innen) aus 25 Föderationen in 30 Teams mit je vier Spieler(inne)n pro Runde. Gespielt wurden 9 Runden mit einer Bedenkzeit von 90 min plus 30 s je Zug. Das Gastgeberland Indien hat an dieser Olympiade mit drei Mannschaften teilgenommen, Kenia, Nepal und Südafrika mit zwei. Österreich war nicht am Start.

Als souveräner Sieger ging das Team Russland (IM Semen Lomasow, IM Sergej Lobanow, FM Artur Gaifullin, FM Timur Fakhrutdinov und WIM Alexandra Obolenzewa) hervor, welches einen Start-Ziel-Sieg hinlegte. Es gewann die ersten acht Runden und musste sich nur im Finale dem Team India Red geschlagen geben. Mit 16 Match- und 25,5 Spielepunkten war der Sieg perfekt. Beste Spieler der russischen Mannschaft waren mit jeweils 5,5 Punkten aus 7 Partien (= 78,6 %) IM Lomasow (4+3=0–) auf Brett 1 und FM Fakhrutdinov (5+1=1–) auf Brett 4.

Mit geringem Rückstand (15 Match- und 25,0 Spielepunkten) kam das Team India Green (GM Chopra Aryan, IM R. Praggnanandhaa, IM Sarin Nihal, IM P. Iniyan und WIM R. Vaishali) auf den 2. Platz. Großartige Leistungen boten IM Iniyan mit 7,5 von 8 Punkten (= 93,8 %), WIM Vaishali mit 3,5 von 4 Punkten (= 87,5 %) und IM Nihal mit 5,5 von 7 Punkten (= 78,6 %). Enttäuschend hingegen war GM Aryan (2536 Elo) mit 2,5 Punkten aus 8 Partien (= 31,3 %) auf Brett 1.

Das Team Iran (IM M. Amin Tabatabaei, IM Alireza Firouzja, IM Aryan Gholami, Orimi Mahdi Gholami und Anousha Mahdian) nahm mit 14 Match- und 25,5 Spielepunkten den 3. Platz ein. Bester Spieler dieser Mannschaft war IM Firouzja, der mit 8,0 Punkten aus 9 Partien (88,9 %) zum Gewinn der bronzenen Medaille wesentlich beitrug.

Österreichische Teams haben bisher zweimal an U16-Jugend-Schacholympiaden teilgenommen: Im Jahr 2014 in Györ (HUN) erreichte die rot-weiß-rote Mannschaft mit 11 Matchpunkten den 24. Platz, und im Vorjahr in Poprad (SVK) erkämpften die österreichischen Teilnehmer mit 10 Matchpunkten den 19. Rang.

 

Tabelle:     U16-Jugend-Schacholympiaden

Offizielle Website:    http://www.wyco2017.com/   

Ergebnisse:       

http://www.chess-results.com/tnr319528.aspx?lan=0&art=0&rd=9&turdet=YES&flag=30&wi=984

 

mihu / 18.12.2017

Datum
21.05.2018
International
Volkmar Mitterhuber
19.05.2018
International
Volkmar Mitterhuber
30.04.2018
International
Volkmar Mitterhuber
29.04.2018
International
Volkmar Mitterhuber
23.04.2018
International
Volkmar Mitterhuber
01.04.2018
International
Volkmar Mitterhuber
30.03.2018
International
Volkmar Mitterhuber

Google Translate: 

LOGIN

Registrieren Passwort vergessen?

Schach Aktuell

National

Österreichische U12- und U14-Meisterschaften in St. Kanzian am Klopeiner See

Mit 91 Teilnehmern fanden vom 19. bis 22. Mai 2018 die Österreichischen U12- und U14-Meisterschaften im K3 Kulturhaus in St. Kanzian am Klopeiner See statt. --> mehr

23.05.2018

International

ACO U2400-Amateur-Schachweltmeisterschaft 2018 auf Kos (GRE)

Neben der FIDE veranstaltet auch die Amateur Chess Organization (ACO) seit 2012 Amateur-Schachweltmeisterschaften, allerdings zu teilweise anderen Bedingungen. -->mehr

21.05.2018

International

Ju Wenjun gewann die Schach-WM der Frauen 2018 in Chongqing (CHN)

Die Schachweltmeisterschaft der Frauen fand zwischen Tan Zhongyi (CHN) und ihrer Herausforderin Ju Wenjun (CHN) in Schanghai und in Chongqing statt. -->mehr

19.05.2018
Schach WeltranglisteTermine nationalTermine international
Hotel Praterstern