Hotel Praterstern

News

6. Schach-Mannschafts-Weltmeisterschaft 2018 in Radebeul (GER)
16.07.2018

International

6. Schach-Mannschafts-Weltmeisterschaft 2018 in Radebeul (GER)

Die 6. Schach-Mannschafts-Weltmeisterschaft der Senioren 2018 wurde vom 7. bis 15. Juli 2018 in den Altersklassen 50+ und 65+ im Turniersaal des Radisson Blu Parkhotels in der sächsischen Stadt Radebeul veranstaltet. 128 Teams aus 26 Föderationen nahmen insgesamt daran teil. Das Turnier wurde als Open ausgetragen. Gespielt wurden jeweils 9 Runden, Schweizer System, mit einer Bedenkzeit von 90 min für 40 Züge und 30 min für den Rest des Spiels plus 30 s je Zug. Jede Mannschaft bestehend aus vier Spielern (bei Frauen zwei Spielerinnen), die derselben FIDE-Föderation angehören mussten, konnte einen zusätzlichen Reservespieler nominieren, der als Ersatz aber nur an Brett 4 spielen durfte.

 

In der Altersklasse 50+ waren 67 Mannschaften am Start, darunter auch das mit Startrang 8 gesetzte Team „Austria“ (mit FM Joachim Wallner, FM Adolf Denk, FM Andreas Druckenthaner und Michael Ernst) und das mit Startrang 27 gesetzte Team Niederösterreich (mit Werner Wilke, Werner Schweitzer, Wilhelm Thoma, Günter Höbarth und Robert Gattermayer) aus Österreich.

Auch fünf Frauenmannschaften aus Deutschland (3), England (1) und Russland (1) waren dabei. Sieger wurde das Team „United States“ (mit GM Alexander Shabalov, GM Joel Benjamin, GM Jaan Ehlvest, GM Alex Yermolinsky und GM Sergey Kudrin) mit 16 : 2 Punkten, gefolgt von der Mannschaft „England 1“ mit 15 : 3 Punkten auf Platz 2 und vom deutschen Team „Lasker Schachstiftung GK“ mit ebenfalls 15 : 3 Punkten auf Rang 3. Beste österreichische Mannschaft wurde das Team „Austria“ mit 12 : 6 Punkten auf dem 9. Platz, die Mannschaft „Niederösterreich“ konnte sich  mit 10 : 8 Punkten gegenüber dem Startrang auf Rang 23 verbessern. Die erfolgreichste Frauenmannschaft war das Team „Russia Women“, welches mit 11 : 7 Punkten auf dem 17. Platz landete. 

 

In der Altersklasse 65+ beteiligten sich 61 Mannschaften, denen auch die drei österreichischen Teams „Austria“ (mit FM Heimo Titz, FM Hans Singer, CM Friedrich Wöber und Karl Gneiss), „Steiermark“ (mit FM Horst Watzka, Klaus Nickl, Heinz Kratschmer und Konstantinos Pitzl) sowie „Wien“ (mit Arthur Stürzenbaum, FM Ferdinand Strobel, IM Andreas Dückstein, Sven Teichmeister und Herbert Titz) angehörten. Ein 65+-Frauenteam war nicht am Start. Sieger wurde die Mannschaft „Russia“ (mit GM Evgeny Sveshnikov, GM Yuri S. Balashov, GM Nukhim Rashkovsky, IM Vladimir V. Zhelnin, GM Nikolai Pushkov) mit 18 : 0 Punkten, das heißt, dass dieses Team alle Matches gewonnen hat.

Auf Rang 2 kam das russische Team „Saint-Petersburg“ mit 14 : 4 Punkten und auf Platz 3 die deutsche Mannschaft „Germany 2“ mit ebenfalls 14 : 4 Punkten. Die erfolgreichste österreichische Mannschaft war das Team „Austria“ (Startrang 19) mit 9 : 9 Punkten auf Rang 26; das Team „Steiermark“ (Startrang 27) kam mit ebenfalls 9 : 9 Punkten auf den 29. Platz und das Team „Wien“ (Startrang 30) mit 7 : 11 Punkten auf den 47. Platz. Aus österreichischer Sicht boten gute Leistungen Robert Gattermayer (Team Niederösterreich) mit 5 : 2 Punkten, Friedrich Wöber (Team Austria 65+) mit 6 : 3 Punkten und Joachim Wallner (Team Austria50+) mit 5,5 : 3,5 Punkten. Lobend hervorzuheben ist auch, dass der bald 91-jährige Doyen des österreichischen Schachsport, IM Andreas Dückstein, als einziger Teilnehmer beim Team „Wien“ mit einem positiven Resultat (4 : 3) aufwarten konnte. Großer Respekt für diese Leistung!

 

Offizielle Website:          http://www.schachfestival.de/world-team-championship-50-65-2018.html

 

Tabelle:   Senioren Mannschafts Schachweltmeisterschaften von 2004 - 2018

 

mihu / 16.07.2018

Datum
16.08.2018
International
Volkmar Mitterhuber
15.08.2018
International
Volkmar Mitterhuber
19.07.2018
International
Volkmar Mitterhuber
16.07.2018
International
Volkmar Mitterhuber
08.07.2018
International
Volkmar Mitterhuber
24.06.2018
International
Volkmar Mitterhuber
22.06.2018
International
Volkmar Mitterhuber
21.05.2018
International
Volkmar Mitterhuber

Google Translate: 

LOGIN

Registrieren Passwort vergessen?

Schach Aktuell

International

18. Jugend-Blitzschach- und Schnellschach-EM 2018 in Oradea (ROU)

Die 18. Europäische Jugend-Blitzschach- und Schnellschach-Meisterschaft wurde vom 1. bis 4. August 2018 im Hotel Continental in der westrumänischen Stadt Oradea veranstaltet. -->mehr

16.08.2018

International

18. Senioren-EM 2018 in Drammen (NOR)

Die 18. Europäische Schachmeisterschaft der Senioren fand in diesem Jahr vom 4. bis 12. August 2018 im Hotel Scandic Ambassadeur in der norwegischen Hafenstadt Drammen am Dramsfjord statt. -->mehr

15.08.2018

International

U12- und U18-Jugendmannschafts-EM in Bad Blankenbug (GER)

Die Europäische U12- und U18-Jugend-Mannschaftsmeisterschaft 2018 wurde von 12. bis 18. Juli 2018 in der thüringischen Landessportschule -->mehr

19.07.2018
Schach WeltranglisteTermine nationalTermine international
Hotel Praterstern