Hotel Praterstern

News

Bundesfinale der Volksschulen in Pöchlarn
31.05.2017

National

Bundesfinale der Volksschulen in Pöchlarn


Vom 23. – 25. Mai 2017 fand in Pöchlarn das Bundesfinale der Volksschulen statt. Gespielt wurden 9 Runden auf vier Brettern mit einer Bedenkzeit von 2x20 min. Die teilnehmenden Schulen (je eine pro Bundesland, als Gastgeberland aber zwei aus Niederösterreich) stellten Teams mit jeweils 5 Spieler(inne)n, davon ein Bub oder Mädchen als Ersatz. Nur die VS Kundl (Tirol) spielte ohne Ersatzspieler.

Die Leistungsunterschiede waren enorm. So hatte die überlegene Siegerin dieses Bundesfinales, die VS Wien Neulandschule, das Punktemaximum von 18 Matchpunkten und 34 Spielepunkte bei 33 gewonnen, 2 remisierten und einer verlorenen Partie erreicht. Die Teilnehmer der VS Wien Neulandschule sind alle Spieler beim SZ Favoriten. Die letztplatzierte VS Eisenstadt erzielte keine Matchpunkte und 7,5 Spielepunkte (6+3=27–). Die Teilnehmer der VS Eisenstadt sind bei keinem Schachverein als Mitglieder registriert.

Zur Rangliste -->

Bester Spieler dieses Bundesfinales war der auf Brett 3 spielende 10-jährige Philipp Bui (1196 Elo) von der VS Wien Neulandschule, der alle neun Partien gewann und damit das Erfolgsquotenmaximum von 100 % schaffte. Seine auf Brett 4 spielenden Schulkameraden Stefan Kober (1120 Elo) und Harald Schwab (979 Elo) gewannen auch all ihre Partien – der 11-jahrige Kober seine 6 Partien, der 9-jährige Schwab seine 3 Spiele.

Mit 8,0 Spielepunkten (88,9 %) konnten drei Spieler aufwarten: Daniel Georgiev (1509 Elo) von der VS Wien Neulandschule auf Brett 1 (7+2=0–), Philipp Wendl (1503 Elo) von der VS Graz Eisteich auf Brett 1 (7+2=0–) und Sebastian Kaspar (1316 Elo) wieder von der VS Wien Neulandschule auf Brett 2 (8+0=1–).
Mit 7,5 Spielepunkten (83,3 %) gelang dem topgesetzten 11-jährigen Simon Graf (1529 Elo) von der VS Rohrbach (in einem Stadtteil von Dornbirn) auf Brett 1 (6+3=0–) noch der Sprung ins Spitzenfeld.

 

mihu / 29.05.2017

 

Datum
01.10.2017
Lokal/Regional
Volkmar Mitterhuber
27.09.2017
International
Volkmar Mitterhuber
27.09.2017
International
Volkmar Mitterhuber
16.09.2017
International
Volkmar Mitterhuber
16.09.2017
Lokal/Regional
Volkmar Mitterhuber
01.09.2017
International
Volkmar Mitterhuber
27.08.2017
Lokal/Regional
Robert Baumfrisch
21.08.2017
International
Volkmar Mitterhuber

Google Translate: 

LOGIN

Registrieren Passwort vergessen?

Schach Aktuell

Lokal/Regional

“1. Go Mamau” in 957 m ü. M. ein Erfolg für die Senioren

Das „1. Go Mamau“ ging am Samstag, dem 30. September 2017, im Klostertal (Marktgemeinde Gutenstein, Bezirk Wiener Neustadt, NÖ) über die Bühne. Mehr -->

01.10.2017

International

Lewon Aronjan (ARM) gewinnt den Schach-Weltpokal 2017 in Tiflis (GEO)

Der Schach-Weltpokal 2017 wurde vom 3. – 27. September 2017 in der georgischen Hauptstadt Tiflis ausgetragen. Die Turnierkämpfe fanden in 6 Runden bis mehr -->

27.09.2017

International

FIDE U14-, U16- und U18-Jugend-Schach-WM 2017 in Montevideo (URU)

Die diesjährige FIDE Jugend-Schachweltmeisterschaft fand vom 17. – 26. September 2017 im Sheraton Hotel der uruguayischen Hauptstadt Montevideo mehr-->

27.09.2017
Schach WeltranglisteTermine nationalTermine international
Hotel Praterstern